Führung

Führungstrainings

Trainingsmaßnahmen im Bereich Führung sollten die zwei Aspekte Führung im Sinne von "Leadership" und Führung im Sinne von "Management" berücksichtigen.

Während ersteres eher die strategische, visionäre Komponente anspricht, richtet sich der zweite Aspekt eher an das operative Geschäft. Hier stehen dann die Instrumente des Managens wie Delegation, Mitarbeitergespräche führen, Feedback geben, mit Zielen arbeiten usw. im Fokus.

Aufgrund der recht umfassenden Thematik werden Führungstrainings in der Regel in mindestens zwei Blöcken von 2 bis 3 Tagen Dauer durchgeführt; es sind hier aber auch andere Vorgehensweisen denkbar.

Beispielprojekte

  • Trainings für die gesamte Führungsmannschaft eines IT-Dienstleisters mit den drei jeweils 2-tägigen Modulen "Ich als Führungspersönlichkeit", "Ich als Teamleader" und "Ich als Change-Manager"
  • Führungskräfte-Reflexionsworkshop, 2-tägig, für die mittlere Führungsebene eines Werkes eines großen deutschen Automobilherstellers
  • Vermittlung des Leadership-Modells und seiner Umsetzung bei angehenden und aktiven Führungskräften eines weltweit führenden IT-Unternehmens
© 2007 B&P/Unternehmensberatung